Schonende Fistulektomie der Steißbeinfistel

Eine Fistulektomie kommt zum Einsatz, wenn eine größere Steißbeinfistel vorliegt. Dabei handelt es sich um ein modernes, schonendes Verfahren, mit dem wir die Fistel unter der Haut vollständig beseitigen können. Und das anders als bei herkömmlichen Verfahren ohne Verletzung des umliegenden Gewebes! Der Erfolg hängt nicht von der Größe und der Art der Fistel ab.

Bei der Behandlung der Steißbeinfistel gilt es, das entzündliche Gewebe, den Fistelgang und die Fistelhöhle umfassend zu entfernen. Dr. med. Bärtl arbeitet hier nach der Devise „So viel wie nötig, so wenig wie möglich“. Auf diese Weise erhalten Patient:innen eine sichere und dennoch umfassende Behandlung der Fistel beziehungsweise des akuten Abszesses.

Ablauf der Sinusektomie

Zu Beginn untersucht Dr. Bärtl durch Abtasten und mithilfe eines Ultraschalls, wie große die Fistel tatsächlich ist. Das ist wichtig, denn das äußere Erscheinungsbild lässt häufig keinen Rückschluss auf die tatsächliche Größe der darunter liegenden Fistel zu. Im Anschluss wird das geeignete Verfahren für die Behandlung ermittelt. Bei fortgeschrittenen Fisteln zeigt sich meist eine zweite  Öffnung, durch die sich immer wieder Blut, Wundsekret und auch Eiter entleeren. Ziel der Fistulektomie ist die umfängliche Entfernung des Fistelgangs und der Fistelhöhle mitsamt des eingeschlossenen Inhalts.

Gut zu wissen: Bei einem akuten Abszess wird dieser zunächst geöffnet, damit Eiter und Blut abfließen können. Die starken Schmerzen gehen dann in der Regel rasch zurück. Sobald der Abszess abgeheilt ist, kann etwa 2-3 Wochen später die Fistulektomie durchgeführt werden, um die Fistel zu entfernen.

Die kleine Operation wird unter lokaler Betäubung durchgeführt und dauert etwa 20 Minuten. Dabei werden Fistelgang und Fistelhöhle vollständig entfernt. Dies gelingt über eine oder mehrere kleine Öffnungen, über die die Fistel präpariert und am Ende der OP gezielt und gewebeschonend geborgen wird. Dr. Bärtl arbeitet hier in der Regel mittels Laser und kann die Operation damit präzise durchführen. Das Laserlicht tötet zusätzlich Bakterien ab und unterstützt auf diese Weise die Abheilung.

Gut zu wissen: Auch Patient:innen, die zuvor bereits im Rahmen einer großen Operation behandelt wurden, können bei einem Rezidiv (eine erneute Fistel) von der schonenden Fistulektomie profitieren.

Darstellung der Steißbeinfistel - Dr. Bärtl Nürnberg

Verhalten nach der Fistulektomie

Direkt nach der Operation kann die behandelte Stelle etwas schmerzen. Sie erhalten von uns ausreichend Schmerzmittel. Den leichten Druckverband dürfen Sie bereits am nächsten Tag abnehmen. In der Nachsorge können Patient:innen kaum etwas falsch machen. Regelmäßiges Abduschen der oberflächlichen Wunde ist in der Regel ausreichend. Zudem sollten Sie darauf achten, dass keine Haare im operierten Bereich einwachsen oder abgebrochene Haare in die Wunde geraten.

Nach der Operation sind die Patient:innen drei bis 14 Tage krankgeschrieben – abhängig von der Größe der Fistel und der Art ihrer Arbeit. Während dieser Zeit verschwinden die anfänglichen Beschwerden. Die gesamte Heilung ist nach etwa 4 bis 6 Wochen abgeschlossen. Bereits eine Woche nach der Behandlung können Sie in der Regel wieder Sport treiben. Sollten Schmerzen auftreten, gönnen Sie sich eine Pause.

Die Nachsorge führen wir direkt im Sinus Center in Nürnberg durch. Dabei kontrolliert Dr. Bärtl die Wundheilung und prüft die Wunde auf einwachsende Haare. Für Patient:innen, die weiter weg wohnen, bieten wir auch eine Nachsorge per Videotelefonie oder mittels Fotos an. Auf diese Weise begleitet Sie Dr. Bärtl sicher durch die gesamte Behandlung.

Steißbeinfistel Spezialist Dr. Bärtl - Proktologie Nürnberg

Dr. Klaus Bärtl – Ihr Spezialist in Nürnberg

Dr. med. Klaus Bärtl ist seit über 15 Jahren in der Chirurgie tätig. Seinen Schwerpunkt hat er bereits früh auf die Proktologie gelegt und sich seitdem kontinuierlich auf dem Gebiet weitergebildet. Über 6 Jahre war er in der, auf die Behandlung der Steißbeinfistel hoch spezialisierten, Proktologischen Praxis in München bei Dr. Hofer tätig und hat viel Erfahrung gesammelt. Mit über 2000 durchgeführten Sinusoperationen ist er ein Spezialist auf dem Gebiet der Steißbeinfistel-Behandlung. Mit Empathie, modernen Therapien und großer Erfahrung behandelt Dr. Bärtl Patienten vor Ort in Nürnberg.

Dr. med. Klaus Bärtl
Viszeralchirugie & Proktologie

Viszeralchirurgen (Bauchchirurgie)
in Nürnberg auf jameda

Rezidive & vorbeugende Maßnahmen

Leider kann eine Steißbeinfistel spontan wieder auftreten.

Es gibt zwei Kategorien:

1. Die einen Patient:innen entwickeln neue Pits (offene Fisteln) in der Mittellinie, was nach unserer Meinung kein Rezidiv, sondern neue Fisteln sind. In diesem Fall kann dieser neue Befund in gleicher Weise behandelt werden wie der erste. Um das erneute Entstehen einer weiteren Fistel zu verhindern, bieten wir im Sinus Center Nürnberg allen Patient:innen regelmäßige Kontrollen an. So können wir erneute Pits bereits im frühen Stadium sehr unkompliziert entfernen.

2. Manche Patient:innen entwickeln genau an der voroperierten Stelle eine erneute Fistel. Gründe sind häufig Haare, die in die Wunde eindringen, zum Beispiel weil die Rasur vernachlässigt wurde. Auch können kleinste Pits während der ersten OP bestanden haben, die kaum zu sehen sind und damit eine erneute Fistel ausbilden können. In allen Fällen lässt sich die Fistel erneut in einem minimalinvasiven Verfahren entfernen. Wir intensivieren dann die Nachsorge und helfen Ihnen dabei, das erneute Eindringen von Haaren zu verhindern. Eine langfristige Haarentfernung – zum Beispiel mit Laser – scheint hier einen wichtigen Ansatz darzustellen, auch wenn dies noch nicht endgültig durch Studien belegt werden konnte.

Bei Verdacht auf ein Rezidiv sollten Sie sich frühzeitig in unserer Praxis melden. Dr. Bärtl ist auch in schwierigen Fällen Ihr Ansprechpartner für sanfte Verfahren zur Behandlung einer Steißbeinfistel.

Rasur Steißbein Dr. Bärtl Nürnberg

Das spricht für uns

Icon Langjährige Erfahrung

Langjährige Erfahrung

Icon Scherpunkt Steißbeinfistel-Behandlung

Schwerpunkt Steißbeinfistel-Behandlung

Icon Empatisches Team

Empathisches Team

Icon Geringe Wartezeiten in der Praxis

Geringe Wartezeiten in der Praxis

Icon Schonende Laser-Behandlung

Schonende Laser-Behandlung

Icon Moderne Praxisräume und entspannte Atmosphäre

Moderne Praxisräume und entspannte Atmosphäre

Das spricht für uns

Icon Langjährige Erfahrung

Langjährige Erfahrung

Icon Schwerpunkt Steißbeinfistel-Behandlung

Schwerpunkt Steißbeinfistel-Behandlung

Icon Empathisches Team

Empathisches Team

Icon Geringe Wartezeiten in der Praxis

Geringe Wartezeiten in der Praxis

Icon Schonende Laser-Behandlung

Schonende Laser-Behandlung

Icon Moderne Praxisräume und entspannte Atmosphäre

Moderne Praxisräume und entspannte Atmosphäre

Vorteile der Fistulektomie bei Steißbeinfisteln

Im Gegensatz zur Operation mit einer großzügigen Entfernung der Fistel und des umliegenden Gewebes ist eine Fistulektomie ein schonender Eingriff. Auf diese Weise haben Patient:innen nach dem Eingriff weniger Beschwerden und kaum Schmerzen, fallen weniger lang in der Arbeit aus und können ihrem Alltag früh wieder nachgehen. Die Rezidivrate ist dabei vergleichbar oder niedriger als bei der „Metzger-Methode“. Noch schonender ist das LAPS Procedure – hier wird der Fistelgang von innen mittels Laser verschlossen.

Welches Verfahren in Ihrem Fall das richtige ist, klärt Dr. Bärtl nach der Untersuchung mittels Ultraschall.

Sinus-Center
Patientenbewertung

Anführungszeichen

Ausgezeichnete Behandlung

Die Kombination von Spezialismus und Freundlichkeit macht den Unterschied. Eine sehr ausführliche Aufklärung, der Arzt möchte wirklich wissen, ob der Patient sich ausreichend informiert fühlt. Die Behandlung ist dann auch keine große Sache mehr wenn man sich gut aufgehoben fühlt. Ich wünsche mir für alle betroffenen eines Steißbeinfistels, dass sie den Weg finden zu dieser Praxis.

Patientenbewertung auf jameda vom 17.09.2021

Patientenbewertung
Anführungszeichen

Perfekte Behandlung

Sehr schnelle Terminvergabe über emailanfrage. Perfekte fachliche Erklärung. Nach nur zwei Behandlungen ist bis jetzt länger wie 2 Jahre alles perfekt. In Bayern definitiv einer der besten Fachärzte.

Patientenbewertung auf jameda vom 16.08.2021

Bewertung einer Patientin

Mitgliedschaften

Logo: Berufsverband der Coloproktologen Deutschlands e.V.
Logo: Berufsverband der Deutschen Chirurgen e.V.
Logo Deutsche Gesellschaft für Koloproktologie
Logo International Pilonidal Society